Ein Dackel packt aus!

Mittwoch, 13. Februar 2013

Verschlafene Begleitung

Morgens auf unserer ersten Gassirunde haben wir eine neue Begleitung sieht noch ein bissel verschlafen aus und kuschelt sich gern in meine Jackentasche. Ist aber äußerst wachsam was das Schrippengeld angeht*lach* Ich liebe ja "In the Hoop" Sachen und diese kleine Tasche hatte es mir angetan, warum? Na es ist eine Eule und die liebe ich auch! Verschloßen wird sie mit einem Kamsnap versteckt unter dem Schnabel.
 Meine Haare sind ja rappelkurz und deshalb kann ich mir keine Klemmen ins Haar stecken, darum verzieren jetzt Dackel auf Knochen meine großen Büroklammern, tja sind wir nicht alle etwas Dackel?*kicher*

 Die beiden Datein habe ich bei Embroidery Garden gekauft.

Unser Tisch brauchte auch mal wieder was Neues und so ist dieser Tischläufer entstanden, der Regenbogenstoff war gut abgelagert aber zu den grauen Stoffen paßt er einfach supi!

Meine Krankengymnastin hatte leider ihre Handytasche verloren und so mußte eine neue her. Ich dachte mir sie sollte passend zu ihrer Tasche sein und so stickte ich eine Wirbelsäule auf das Täschli, na da war die Freude groß und die Handytasche wurde gleich fest mit dem Handy verbunden, damit sie nicht wieder verloren geht*schmunzel*

 Dann hatte ich auch noch ein Geburtstagsgeschenk mit Selbstbeteiligung fertig zu stellen und das ist dabei rausgekommen, DAS IST KEIN DACKEL*lach*, meine Maschine hat das Motiv trotzdem gestickt! Irmtraud (eine liebe Gymnastikfreundin) hat sich nen Kullerkeks gefreut.

 
 Sicherlich erwartet Ihr mal  wieder ein Bild vom attraktivsten Dackel Deutschlands, könnt Ihr haben,  nur das Ihr mal seht, wie gut er es sich gehen läßt*grins* Im nächsten Leben werde ich bei mir Hund Dackel*grins*
So, das war es wieder mal, laßt es Euch auch gut gehen, nehmt Euch unserem Faultier Woodstock ein Beispiel, immer locker und entspannt*schmunzel*
Eine schöne Restwoche wünschen wir Euch!
Bis Denne
Siggi und Woodstock