Ein Dackel packt aus!

Mittwoch, 30. Mai 2012

Knäulchen Henkel!

Heute habe ich ein Hexagonkörbchen fertiggestellt, es ist komplett von Hand genäht(English Paper Piecing) und da ich noch so ein paar verträumte Miniknäule Wolle rumzuliegen hatte, dachte ich da könnte man einen Henkel draus basteln, voila, und hier ist das gute Stück*kicher*, mal was anderes.
und hier die Innenansicht
damit die Wollknäulchen nicht so schmuddelig werden oder die Banderolen kaputt gehen, hab ich alles in Folie eingewickelt und abgebunden. Nu is schick*lach*!
So nun werd ich mich wieder an die Näma schmeißen und noch ein wenig friemeln.
Bis denne
Siggi und Woodstock

Dienstag, 29. Mai 2012

Ein dickes Dankeschön!

Ein großes freudiges Dankeschön an Katrin, Marie Louise und Rena, die mir mit Ihren schönen Geschenken den Geburtstag verschönt haben.
Von Katrin habe ich einen Materialpackung für einen Eulenanhänger, einen Glückspilz im Ring(kommt an meinen Gebamselast) ein grünes Stöffchen und eine Tatüta bekommen,liebe Katrin ganz herzlichen Dank dafür!
Von Marie Louise kam dieses Liebellchen geflogen ist es nicht entzückend? Vielen Dank in die Schweiz, auch das kommt an meinen Gebamselast.
Rena hat mich mit einen "Zauberwürfel" und einem genialen grünen Stöffchen bedacht. Schaut selber*schmunzel* Liebe Rena, fühl Dich dolle geknuddelt, herzlichen Dank dafür.
Überhaupt an alle, die sich an meinen Geburtstag erinnert haben, vielen Dank für die Glückwünsche!
Nun habe ich ja hier schon von meinem Gebamselast geschrieben und nun werd ich ihn Euch zeigen, langsam wird er zu klein, muß mal einen neuen bei meinen Freunden abstauben, damit wieder Platz ist für die nächsten Hängerchen*lach*
Von der Tasche für meine Physiotherapeutin hatte ich ja noch ein Gesamtbild versprochen, hier ist es:
Aus Dänemark hab ich natürlich wieder Pappbilder mitgebracht und was durfte nicht fehlen? Eine Eule, den Prototypen hat gleich Katrin bekommen und hängt jetzt in ihrem Flur, bei den  anderen Uhus*lach*
So das war es wieder mal, wir wünschen Euch noch eine schöne Restwoche, bleibt uns gewogen und 
Bis denne
Siggi und Woodstock

Mittwoch, 23. Mai 2012

Vorbei die schöne Zeit!

Jaja, der Urlaub ist nun auch schon wieder Geschichte, Kinder wie die Zeit vergeht.
Nach Hause gekommen bin ich mit "Rücken" und konnte mich gleich am Montag in die Hände meine Physiotherapeutin begeben, Himmel, das Mädel hat goldene Hände, nun kann ich mich wieder bewegen und auch meine Schmerzmittel reduzieren. Aber zur Sicherheit hat sie mir auch noch eine geklebt*lach* könnt Ihr hier sehen, eine Taps-Blume! Die anderen Taps erspare ich Euch lieber*lach*!
Eine kleine Nachlese zu unserem Urlaub möchte ich Euch hier noch liefern. Ich selber war ja wenig produktiv, aber meine Miturlauberinnen Ingrid und Birgitt waren doch sehr fleißig und hier sind die Ergebnisse.
Ingrid hatte sich in dieses Taschenmodell von Ragnhild verkuckt und sie genäht, is schick geworden und wird Ingrid nun immer zur Arbeit begleiten, da paßt ne Menge rein.

Hier kann man die abnehmbare Innentasche sehen, die kann man auch als Mini Umhängetasche tragen.
Birgit hatte sich für diesen Schnitt entschieden und läßt sich nun von Katzen begleiten.

 Dieser Beutel schleppt auch was weg, der hat viel Platz für allerhand Schönes.
Ich hab nicht viel gemacht und auch nix fertig gekriegt, aber beim Einkaufen auf dem nordischen Patchworktreff in Aalborg und bei Ragnhild und so, war ich gut zu Gange.
Hier ein paar Beutebilder.

 Der Nordische Patchworktreff war der Hammer schlechthin. Die Quiltausstellung war einfach Klasse, sehr viele Ideen zum "weiterdenken" habe ich mitgenommen. Da ich nicht weiß, obn ich Bilder der Ausstellung veröffentlichen darf, laße ich es lieber sein, man will ja keinen Ärger! Dieser Besuch hat sich wirklich gelohnt, auch die Ladenstraße war Spitze und ich habe mächtig zugeschlagen, meine Güte, was is man doch leicht verführbar*lach*!
Man kann im Nachhinein feststellen, eine Woche Urlaub is sogut wie nix, kaum ist man da, muß man schon wieder nach Hause*seufz*. Ein Glück, daß ich in diesem Jahr ja auf jeden Fall noch mal in den Norden fahre und dann auch wieder für länger.
Ich hab mal wieder ein Foto von einer sehr schön gearbeiteten Wolle Rolle bekommen, Heike hat mir dieses Foto geschickt und ich möchte es Euch gern zeigen. 

 Diese Post muß noch bis Samstag warten, erst dann werd ich den Brief auffetzen*lach*, ach die Vorfreude ist doch immer am schönsten.
Meine Näma ist auch aus dem Wellnesurlaub zurück und summt wieder wie eine Biene. Hab sie schon wieder in Betrieb genommen, hatte schon Entzug*kicher*!
Woodstock hat in Hohen Neuendorf dafür gesorgt, das es schon mal  5 Eingänge für die noch zu bauende U-Bahn Station gibt*schmunzel*, nun kann er die Pfoten erstmal wieder in den Schoß legen*grins*
Das war es wieder mal ist ja doch ein langer Bericht geworden, aber das mußte sein.
Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche, bleibt gesund und 


bis Denne
Siggi und Woodstock











Montag, 14. Mai 2012

Gut angekommen

Wir sind gut in DK angekommen und haben einen herrlichen Muttertag in Ragnhilds Werkstatt verbracht. Die ersten Werke sind auch schon entstanden oder in Arbeit. Ich bin ganz ehrlich, ich hab bis jetzt gefaulenzt, hab ein bißchen für Ranghilds Ausstellung gewerkelt, aber noch nix "Nähiges", ich warte noch auf eine Inspiration, würde Ragnhild jetzt sagen*kicher*.
Ich hab Euch eine kleine Auswahl an Bildern zusammengestellt, damit Ihr seht, es geht uns gut und tolles Wetter haben wir auch. So und nun seit neidisch*lach*
 Sonnenschein rundum, Urlaub kann so schön sein!!!

 Ingrid ist startklar und Birgitt auch!

 Birgitt fleißig an der Nämaschine!
 Ingrid begutachtet den "Messewagen", mit dem Ragnhild immer zu Ausstellungen fährt!
 Derweil hat Birgitt fertig*grins*
Ingrid liest schnell noch den Schmöker zu Ende, damit sie später in Ruhe wieder an ihrer Tasche nähen kann*schmunzel*
So Ihr Lieben, das war es erstmal auf die Schnelle,
Bis denne 
                                                 Siggi

Dienstag, 8. Mai 2012

Große Ereignisse ....

werfen ihre Schatten voraus. Welche? Na eine kleine Reise nach DK*jubelhüpflach*! Mit meinen beiden Patworkfreundinnen Teetante Birgit und Stricklady Ingrid. Am Samstag starten wir in Richtung Norden. Bis dahin muß ich aber noch ein paar Wünsche abarbeiten *kicher*. 
Wir sind genau richtig da oben, wenn die Skandinavischen Patchworktage in Aalborg sind, natürlich werden wir da einfallen, LOGO! Ragnhild hat da auch einen Stand, aber bei ihr sind wir ja eh schon im Laden und in der Werkstatt und kriegen ihre Messeneuheiten schon vorab*schmunzel*, also direkt ab Quelle so zu sagen.
Aber ich hab natürlich auch schon meine Sticki heißlaufen lassen, hier meine neue Taschenklappe, das Motiv habe ich schon ganz lange, aber ich konnte es ja nicht sticken, weil mein Rahmen zu klein war, aber nun gehts*jubel*. Sagt ehrlich sieht das nicht g... aus? Gestickt auf schwarzem Antikkunstleder!
Die Tasche mit den Gerippeteilen hab ich auch fertig gemacht und sie ist auch schon verschenkt, aber ich hab natürlich vergessen Bilder zu machen*hammeraufkopf*, werd ich aber nachholen!
Ein paar MugRugs sind noch von der Maschine gehüpft, auch ohne Fototermin*augenverdreh* ich glaub, ich brauch Urlaub*kicher*!
Aber ich kann noch was zeigen, einen Umschlag fürs Notizbuch.
 Meine Stricktanten bei Anke waren ganz heiß auf diese Umschläge, hab sie für A5 Ordner genäht.
Das war es vorerst, werde Euch aber aus DK auf dem Laufenden halten und versuchen ab und zu einen Zwischenbericht unserer Aktivitäten zu geben. Jedenfalls ist "Nähen bis der Arzt kommt" angesagt *lach*.
Woodstock wird in der Woche dann bei meiner Freundin "Baustellenurlaub" machen, damit Hohen Neuendorf endlich eine U-Bahnstation bekommt*kicher*

In diesem Sinne, bleibt uns gewogen,
Siggi und Woodstock