Ein Dackel packt aus!

Samstag, 29. Dezember 2012

Bevor wir .....

uns anschicken, das neue Jahr zu begrüßen habe ich noch ein Anliegen.
Viele meiner Bloggleser haben auch eine Stickmaschine und machen damit die tollsten Sachen. Nun bin ich auf meiner Lieblingsseite für Stickmotive auf eine Aktion gestoßen, die mich sehr berührt hat.
Ihr erinnert Euch sicherlich noch an das fürchterliche Blutbad in Connecticut, bei dem Grundschüler und deren Lehrer erschoßen wurden. Nun hat eine amerikanische Organisation die Aufgabe übernommen, das neue Schulgebäude für die Schüler vorzubereiten, damit sie nach den Ferien nicht wieder in die alte Schule zurück müßen und wollen den Kindern ein "Winter Wonderland" bieten. Für die Decoration werden nun noch Schneeflocken gebraucht. Embroidery Library inc hat nun ein Freebie spendiert, der noch bis zum 10. Januar freigeschaltet ist und bittet die Sticker in aller Welt darum, diese Schneeflocken zu sticken und bis zum 12. Januar an die angegebene Anschrift zu schicken. Ich finde diese Idee zauberhaft und habe meine Sticki schon glühen lassen. Am Montag, geht der Brief auf die Reise und ich hoffe, daß die traumatisierten Kinder ein bißchen Freude daran haben werden.
Solltet Ihr auf diese Website gehen, werden Ihr noch andere Freebies finden und sicherlich auch die anderen Motive anschauen, viel Spaß dabei. Die Motive haben eine hervorragende Qualtät.
Hier seht Ihr meine Flöckchen, ich habe alle drei Größen gestickt und werde auch alle abschicken.
Vielleicht habt Ihr ja auch Lust da  mitzumachen, das wäre doch ein schöner Jahresbeginn.

Guten Rutsch ins neue Jahr wünschen
Siggi und Woodstock



Sonntag, 23. Dezember 2012

Fröhliche Weihnachten!

Wir möchten uns bei all unseren Blogglesern und Bloggerfreunden bedanken, für die lieben Kommentare, für die netten Kontakte und für die vielen, vielen kreativen Ideen, an denen Ihr uns teilhaben laßt.
Bleibt schön gesund und uns auch im nächsten Jahr gewogen.

Bis denne
Siggi und Woodstock

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Wichteln die Erste!

Gestern durften wir bei den Quiltfriends unsere Wichtelpakete auspacken, ach Kinder war dat schön!
Hier seht Ihr mein Wichtelgeschenk das mir QF Zottelliese so schön eingepackt hatte.
Woodstock war völlig entsetzt, wie ich die Päckel aufgefetzt habe, weil die Neugier schier unerträglich war*kicher*

Nun habe ich endlich eine Dackeltasche aus dem schicken Dackelleinenstoff(der auch bei mir schon weiß der Geier wie lange ablagert) und dafür hab ich noch nicht mal nen Finger krumm gemacht*lach*
Heute darf ich das Wichtelpaket aus meinem Dackelforum aufmachen und dann wird Woodi Derjenige sein, der fetzt, denn da ist 100%tig was für ihn dabei*grins*
Wir wünschen Euch einen schönen Nikolaus.
   
Bis denne
Siggi und Woodstock

Donnerstag, 29. November 2012

Hi, ich bin eine.....

Jeans gewesen, zu mindest obenrum*grins* Wir haben einen Neuankömmling zu verzeichnen, "Lieweis Wichtel" heißt er und ist teilweise Ami*lach*!
Ich hab mir gedacht so einen kleinen Wicht kann man doch das ganze Jahr zu stehen haben, deshalb diese stylische Mütze, seit ehrlich er ist ein Schnuckelchen*schmunzel*!
 Gleich nach seiner Ankunft wollte er mit zu Christiane, weil er gehört hatte, daß sich da schon 2 Wichtelkumpels eingenistet hatten. Natürlich mußte ein Gruppenfoto her. Da bleiben wollte er aber nicht, sondern beeilte sich wieder in die Tasche zu kommen*kicher*
Ich hab auch mal wieder die Nadeln geschwungen, die Stricknadeln meine ich, und habe mir einen Kragen gestrickt. Ursprünglich ist das ein Schalmuster von hier, etwas abgeändert und zum Knöpfen trägt es sich wie ein Rolli, wunderbar für die Hunderunde und schnell genadelt, dieses Muster hab ich nicht das letzte Mal gestrickt.
Die Vorweihnachtszeit eilt ja nun heran(oho wie überraschend*kicher*) und natürlich soll auch unser Woody einen Nikolausstiefel bekommen und so hab ich schon mal einen gestickt. Der Prototyp ist schon verschenkt, an eine sehr liebe Patcherin und ihre 3 Hunde, da war natürlich ein bißken mehr drin*lach*! Sicherlich werden es noch ein paar mehr für unsere anderen Hundefreunde!
So, das war es mal wieder für Heute, Ihr seid wieder mit Augenfutter versorgt und wir wünschen noch eine kreative Restwoche und einen besinnlichen 1. Advent.

Bis denne
Siggi und Woodstock

Sonntag, 11. November 2012

Ich hab ne Meise

Im wahrsten Sinne des Wortes*kicher*! Auf meinem Balkon spielen sich dreimal am Tag Freßorgien ab. Meine Meisen, Grünlinge, Rotkehlchen und natürlich die frechen Spatzen nicht zu vergessen fallen dann über reich bestückte Futterhäuschen her. Die fliegenden Schweinchen könnten ja auch mal die Sonnenblumenschalen außerhalb des Balkons fallen lassen, aber nein, meine Pieper sind straßenrein*lach* Naja ich soll ja auch was davon haben, wenn ich schon großes Couchkino habe.

Ich hab aber auch noch 'nen anderen Vogel*schmunzel* ihr wisst ja, daß ich auf Eulen abfahre und so sind wieder einmal Eulen entstanden.
Hier die Besteckeule, eine besondere Art, kommt aus USA von Machine Embroidery Designs!
Irgendwo im Netz hab ich mal eine Nadelmäppchen-kissen Eule gesehen und nun versucht sie aus der Erinnerung heraus nachzunähen, ich glaub ist mir ganz gut gelungen.
Hier hält sie alles versteckt.
So sieht sie aus, wenn sie fast abhebt.
Und im Profil sieht sie aus wie ihr Frauchen, wohl genährt*grins*
Aber ich war auch noch fleißig am Tasche nähen, Andrea hat schon ganz ungeduldig mit den Füßen gescharrt aber nun kann sie ihre Doppeldecker in Empfang nehmen. Fällt garnicht auf, daß Andrea eine Strickmaus ist oder?*lach*

So nun hab ich Euch wieder ein bisschen Augenfutter gegeben und wünsche Euch eine schöne Woche.
Bis denne
Siggi und Woodstock 

Montag, 5. November 2012

Endlich getroffen!

Sicherlich habt Ihr schon alle gelesen, daß ich ENDLICH Marlies getroffen habe. Ich hatte Christiane auf den Kreativtagen in Paaren unterstützt und nähte mit Interessierten einen kleinen Wichtelschuh.
Die Freude war groß, als ich endlich mal Marlies in natura begrüßen konnte und Marion zückte sofort ihr neues Handy und machte Fotos von uns. Eines habt Ihr ja schon bei Marlies und Marion gesehen, und hier kommt noch eines*kicher*! Ich seh zwar etwas geschafft aus, aber das hatte nix mit Marlies zu tun*lach*
Marlies ist eine der ersten Bloggerinnen, die bei mir gepostet haben und nach Ihrer Anleitung habe ich damals angefangen "Siggis" zu nähen und auch zu tauschen, Danke Marlies, das war in der Anfangszeit sehr hilfreich! Obwohl wir nicht wirklich weit aus einander wohnen hat es dreieinhalb Jahre gebraucht um sich mal kennenzulernen, ich hoffe bis zum nächsten Treffen dauert es nicht wieder so lange.
So, das war es in Kürze, muß schnell wieder an die Näma, schließlich fehlt das Wochenende beim Auftragsabbau*grins*
Bis denne
Siggi und Woodstock

Freitag, 26. Oktober 2012

Jib sofort meine...

Puppenlappen wieder her, sonst hol ick meenen jroßen Bruda und denn kannste wat aleben!" mit diesen Worten kam doch dieser kleine Woody Wichtel zu Christiane in den Laden 
 und weil wir nur herzhaft gelacht haben, holte der tatsächlich seinen großen Bruder Winni Wichtel. Wir hatten immer noch keinen rechten Respekt und schmunzelten.
  Da standen sie nun, die beiden Zwerge und wollten Puppenlappen haben. Wir haben Ihnen dann erklärt, daß sie zwar herzlich willkommen sind, aber wir mit "Lappen" leider nicht dienen können, bei Christiane gibt es nur schöne Stöffchen. Da sie  sich aber sehr wohlgefühlt haben   und es draußen  langsam herbstlich ungemütlich wird, entschieden sie kurzentschlossen, vorerst bei Patch it einzuziehen. Falls Ihr bei Christiane vorbeischaut, könnt Ihr den Beiden ja mal guten Tag sagen.
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und seid kreativ.
Bis denne
Siggi und Woodstock

Sonntag, 21. Oktober 2012

Meine Güte, es weihnachtet schon!

Ja nun weihnachtet es auch schon bei mir, damit ich nicht wieder so überrascht werde*lach* hab ich mal zeitig angefangen. Ich dachte, mein Tisch könnte auch in diesem Jahr mal wieder einen neuen Tischläufer vertragen und hatte schon im August die Sticki angeschmißen um Schneekristalle zu sticken, aber wie es dann so ist, die wurden dann gut abgelagert, bis ich mich mal eben schnell(wie Christiane immer sagt) dran machte und den Tischäufer fertigstellte, tada, hier ist das Ergebniss.

Ein neues Bäumchen für meine weihnachtliche Kitschecke sollte es in diesem Jahr auch sein, hier hab ich einen mehrteiligen Pappbaum mit Stoff bezogen(engl. Papiermethode) und dann zusammengenäht und etwas ausgestopft. Außendrumm noch etwas Schnüddelkram und schick is. Nun sagt selbst, is er nicht schön?
 
So, nun wünsch ich schon mal ne schöne Woche, seid kreativ und denkt dran in 64 Tagen ist Heilig Abend *lach*, die Zeit rennt!
 
Bis denne
Siggi und Woodstock

Donnerstag, 27. September 2012

Selbst ist die Frau...

und deshalb habe ich mir Garnrollenhalter selber gebaut. Der Kleine hat wie Ihr seht nicht gereicht und weil ich unter leichtem Gigantismus leide*kicher*, hab ich gleich noch einen größeren hinterher geschraubt. 
Da ist nun noch ein bißken Platz. Trotzdem habe ich immer noch kistenweise Stickgarn zu liegen, weil ich da dünnere Dübel brauche. Ich muß erst wieder mal im Baumarkt auf die Suche gehen. Nicht nur Männer lieben Baumärkte, ich auch*lach*
Hier zeighe ich Euch nun das Geburtstagsgeschenk für meine Freundin Helga, da sie so auf einen gewissen Designer(Na Mädels, wer hat denn Krönchen auf seinen Klamotten?) steht, hab ich auf die Klappe ein Selbiges gestickt. Sie hat sich 'nen Kullerkeks gefreut. Das Täschli ist aus schwarzer Wildseide und eine Miniversion meiner neuen Tasche!
 Mit meiner Englischen Papiermethode bin ich auch wieder mal am Werkeln und habe einen Irish-Chain angefangen. Die kleinen Quadrate sind 3,5 x 3,5 cm groß und die weißen sind dementsprechend 10,5 cm. So kann man auch Reste verwerten*kicher*
Hier nun der Prototyp meiner neuen Tasche, ich nenn sie "Siggi's Doppeldecker". Das erste Modell hab ich für Anke genäht und danach nochmals das Schnittmuster verändert, weil ich die dreifach Seitennaht so doof fand. Tja man kann immer wieder Verbesserungen anbringen.
Das ist ein echter"Koffer", da bringt man fast sein Leben drin unter*schmunzel* Natürlich ist auch eine Wechselklappe vorgesehen, damit man sie für das jeweilige Event umrüsten kann*grins*!
So, das war es wieder mal in Kürze. Ich wünsche schon mal ein schönes Wochenende, laßt es Euch gut gehen.
Bis denne,
Siggi und Woodstock

Sonntag, 16. September 2012

Wieder im Lande

Och Mönsch, nu ist der Urlaub auch schon wieder vorbei*seufz* Wir waren 2 Wochen bei unseren dänischen Freunden Ragnhild und Uwe zu Gast. 
Männe ist seiner Angelleidenschaft gefolgt und ich "mußte" mich in der Werkstatt von Ragnhild rumdrücken*lach*, was für eine "Strafe" *gröhl*! Natürlich hatten wir Reisebgleiter, unser Woodstock war auch dabei und  verstand sich mit Ranghild Hündin Tinka supi. Nur die Katze fand unseren Woody nicht so prickelnd, zumal er einmal die Gelegenheit hatte sie zu scheuchen*grins*!
Hier könnt Ihr Woodstock bei der Liegeplatzbesetzung sehen. Tinka war recht ratlos, wie sie ihn da wieder runterkriegt, wir haben herzhaft gelacht, denn der sture Dackel blieb liegen.
Ich hatte selbstredend wieder meine Bernina und meine Sticki mit, man will ja schließlich sein eigenes Werkzeug dabei haben, bei dem Urlaubsnährausch!
Wir waren ein kleines bißchen kreativ und nachdem wir ein zwei Jahre altes Ufo von Ragnhild fertiggestellt hatten, siehe hier:
 änderten wir den Schnitt gleich mal in einen "Taschenkorb" um. Wie gut, daß meine Tochter mit dem PC zeichnet, so konnte sie nach Mutterns Skizze schnell mal eine korrekte Schnittzeichnung erstellen und uns mailen, so funktioniert Schnitte erstellen*lach*
Ein paar Täschlies sind mir noch von der Näma gehüpft und die Sticki hatte auch zu tun, hier eine kleine Auswahl.
Zeit für einen Abstecher zur Nordsee hatten wir auch noch und besuchten dort unsere Freunde Dagmara und Rüdiger in ihrem Urlaubsdomizil.
Die Nordsee zeigte sich wieder einmal von ihrer stürmischen Seite.
Woodstock mußte natürlich Spurensuche betreiben, alles roch so anders als im Landesinneren*grins*
Leider sind zwei Wochen ja nicht wirklich viel Zeit und so mußten wir dann Gestern wieder zurück in die heimatlichen Gefilde. Im Kopf wieder neue Anregungen, die nun vor sich hin brodeln, bis ich dann wieder alles theoretisch so vorbereitet habe, daß ich mich praktisch in die Arbeit stürzen kann*lach*
Als ich nach Hause kam, hatte ich weiche Post zu liegen, hatte ich doch  bei Quiltbiene ein Nadelmäppchen gewonnen, vielen Dank Sabine,ich habe mich sehr gefreut.
Ist ja wieder mal ziemlich lang geworden der Bericht, aber ich hoffe Ihr habt dennoch mit Interesse gelesen.
In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Woche mit vielen kreativen Ideen.
Bis denne 
Siggi und Woodstock

Donnerstag, 23. August 2012

Strampler Woodstock

Da sich unser Lümmel letzte Nacht den Schlüpper ausgezogen hat und an der Naht rumgeschlabbert hat, gab es Heute Nachschlag, sprich, ich habe einen Strampler gekauft und ihm das Ding angezogen. Na das findet er ja nun garnicht prickelend*lach*, aber egal, die Wunde soll schließlich schnell heilen.
Hier seine "sexy" Hinteransicht! Nu spricht er erstmal nicht mehr mit mir. Gestern hat er aber schon wieder wilde Sau gespielt im Garten bei meiner Freundin. Der Name ist halt Programm.
Vielen Dank für die lieben Wünsche und das Daumen und Pfoten drücken.
Bis denne
Siggi und Strampler Woody

Mittwoch, 22. August 2012

Nun kann er nur noch Onkel werden!

Ja Ihr lest richtig, Woodstock kann nicht mehr Dackelpapa werden, nur noch Onkel. Gestern mußte ich ihn kastrieren lassen, weil er plötzlich sowas wie scheinschwanger wurde, also eine gaaaaanz dolle Hormonstörung gekriegt hat und somit die Kastration der einzige Ausweg war. Nun warten wir auf den Befund der Histologie der Hoden, drückt mal die Daumen, daß wir uns keine weiteren Sorgen machen müssen. 
Nun läßt sich der jungen Mann natürlich von Frauchen pflegen, allerdings muß er Schlüpper tragen, damit er nicht an die Wunde geht, findet er zwar doof, aber so bleibt ihm der Kragen erspart*lach*
Heute waren wir bei meiner Freundin im Garten und da wurde schon wieder mit dem Ball gespielt, allerdings immer unter Aufsicht, weil er keinen Schlüpper an hatte. 
Wir wünschen Euch noch eine schöne Woche, hier lassen wir es etwas ruhiger angehen.

Bis denne
Siggi und der Schlüpperdackel Woodstock

Freitag, 17. August 2012

Ausprobiert, endlich fertiggestellt und gestickt!

Hier möchte ich Euch mal ein kleines Sammelsurium der letzten Wochen zeigen, aber längst nicht alles was ich fertiggemacht habe! Einiges muß noch mal überarbeitet werden, die "Erlkönige" müßen noch unerkannt bleiben*lach* und ein Geburtstagsgeschenk ist auch noch dabei, kann ich auch nicht zeigen, aber sobald es verschenkt ist werde ich es Euch vorstellen.
Die Daggeltasche ist auf dem Weg in die Heide, das Nadelmäppchen war ein Geschenk für eine Strickfreundin zum Burzeltag. Die Scherentäschlies hab ich mit der Sticki "In the Hoop" gemacht, total einfach und genial, ist zur Zeit eine kleine Leidenschaft, dieses ItH*grins* und der faltenbaktus ist endlich fertig geworden*stirnabwisch*!

Ja und dann das hier, ein Geschenk von Marion, ist das nicht toll, Maschenmarkierer für die Strickerei. 
Liebe Marion, ganz vielen herzlichen Dank, ich habe mich riesig gefreut. Werde bei Gelegenheit mal welche nacharbeiten, hast mir ja gut erklärt wie es geht, dann werden meine Perlenvorräte vielleicht auch mal weniger*grins* und ich hab auch mal was für meine Strickdamen bei Anke  !
Das war es mal wieder in aller Kürze, bald wieder mehr. Bleibt schön gesund und kreativ! Für das Wochenende viel Spaß beim Schwitzen!
Bis denne
Siggi und Woodstock

Freitag, 20. Juli 2012

Dackelkram und Plaste Taske

Ich habe mich mal wieder an die Taschenherstellung gemacht und das ist dabei rausgekommen. Ein kleines Täschli für Dackelkram, kann man gut für den "GBD"(Germanys Best Dachshound) mitnehmen, falls er sich mal frischmachen will*lach*!

Kann man gut  in die große Frauchentasche stecken. Mal wieder eine "Plaske Taske" nach Ragnhilds Entwurf, allerdings auf deutsche Sicherheitbedürfnisse abgewandelt*kicher* mit 'ner Reißverschlußblende, wird demnächst in einem Kurs bei Patch It genäht.
Weiter gibt es nix zu zeigen, einiges ist im Versuchsstadium und will erst noch entwickelt werden, ach wie gut, daß das Wetter so Sch... ist, da hat man wenigsten im Nähzimmer Spaß.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünschen Euch
Siggi und Woodstock

Freitag, 6. Juli 2012

Neueröffnung bei Patchwork Oase

 Patchwork Oase wird neu eröffnet und spendiert uns dazu eine Verlosung es gibt 10 Preise, ja Ihr lest richtig 10, in Worten zehn! Also ran an den Speck. Näheres erfahrt Ihr hier
Ich hab aber auch mal wieder was zu zeiegen. Gerade ist dieser Mini Wandbehang von der Maschine gehüpft und wird noch Heute den Weg nach Bayern antreten und von dort aus wird er Ende des Monats als Hochzeitsgeschenk nach Österreich auswandern, ich hoffe das Brautpaar freut sich über dieses Geschenk.
 Ich glaube man kann unschwer erkennen, daß die beiden Imker sind*lach*
Da meine stickmaschine auch mal wieder in Bewegung gebracht werden mußte hab ich dieses Muster gestickt, die Idee für solch eine Stickerei (von Hand) hatte ein QF und da ich Windel Winni liebe, habe ich das Bild digitalisiert! Nun hängt der Mini- Behang an unserer Klotür, upps, natürlich an unserem "Sitzungssaal" *kicher*
 
Ansonsten sind TWR's (TolleWolleRolle) in Arbeit und werden demnächst ihre Empfängerinnen erreichen. Also dann, vergeßt die Verlosung nicht und noch ein schönes kreatives Wochenende.

Bis denne
Siggi und Woodstock

Montag, 25. Juni 2012

Gewonnen hat..

Katrin/Cattinka, herzlichen Glückwunsch. Diesmal hab ich mal ein Gewinnspiel-Auslosungstool verwendet. Genial, denn mit einem verfreßnen Dackel ist das zwar immer sehr lustig aber auch anstrengend*kicher*
Hier hab  ich Euch alle eingetragen, hab extra zwei Bilder gemacht, damit Ihr seht, daß auch alle im Lostopf waren .
und dann der spannenden Moment oder besser die Sekunde, TRARA, der Gewinner stand fest.

Liebe Katrin nun kannst Du Dich auf Deine Bücherpost freuen, ich hoffe das Buch gefällt Dir.  
Sicherlich werden wir bald wieder eine Verlosung machen, vielleicht anläßlich eines Jagderfolges unseres Lieblingsdackels, wenn er die Maus erwischt hat*lach*
Ein bißchen fleißig war ich auch noch und habe genäht! WAS? na das hier Täschlies, was sonst.
Dieses London-Bag ging nach Bamberg an einen London Fan.
Rosie hatte Geburtstag und bekam das hier( ich weiß is ein bißken gemein)
Für alle Felle hab ich diese Tasche genäht
und für den kleinen Dackelkram wie Kacktüten und so hab ich das hier genäht, oder besser "In The Hoop" mit der Sticki gemacht, die Datei bekommt ihr hier, ich konnte einfach nicht wiederstehen*schmunzel*!
So nun wünsche ich Euch noch eine schöne Woche, bis zuzm nächsten Mal.
Siggi und Woodstock