Ein Dackel packt aus!

Donnerstag, 25. Februar 2010

Bloggeburtstag bei Häuslebauers!

 Menno, fast hätten wir es verpaßt, am 1.März feiern wir unseren ersten Blog-Geburtstag. Woodstock und ich haben nun beschloßen, daß wir eine kleine Verlosung veranstalten, besser gesagt, zwei Verlosungen, denn Woodstock möchte seine eigene Verlosung veranstalten für seine Fangemeinde.

Ihr gebt uns bis zum 7. März einen Kommentar,  bitte eintragen, ob ihr auch bei Woodstocks Verlosung dabei sein möchtet. Wenn nicht ausdrücklich drin steht, bin ein Woodstock Fan, dann seit ihr nur einmal dabei!
Was wir uns ausgedacht haben? ÜBERASCHUNG!!!!!!
Ihr könnt gern einen Link auf diese Verlosung setzen!
Es ist vollbracht, lange bin ich mit der Idee schwanger gegangen und nun hab ich meine idee vom Eigenheim wahr gemacht*kicher* Es ist zwar nur ein kleines Müllhaus, aber es ist meins und außerdem noch transportabel.
 
 

 
 
Was man nicht alles aus einer leergefutterten Erdnußdose machen kann. Dieses Müllhaus wird nun mit meinen Handarbeitsabfällen gefüllt und im Dach  hab ich gleich noch ein Nadelkissen  eingebaut.
Vom Zeichentisch bis zur Fertigbauabnahme hab ich drei Tage gebraucht. Richtfest haben wir ausgelassen, der Bau mußte fertig werden.
Aber nicht nur am Haus wurde gewerkelt, sondern auch ein "Türschild" für mein Nähzimmer mußte her. Aus der australischen Zeitschrift "Country Thread Vol. 10 No. 3" habe ich mir "Grandmothers Sewing room" ausgesucht, bin zwar keine Großmutter, aber ich nähe*grins*.
Die Stickbilder habe ich  vergrößert und alle meine kleingemusterten Nähstoffe verwendet, nun  weiß jeder, wo mein "Panikroom" (wenn mal was nicht rechtzeitig fertig wird bricht schon mal Panik aus*grins*) ist.

 
Nächste Woche fahre ich mit einigen Patchworkerinnen nach Braunschweig zur Handmade, wer ist denn noch so alles auf der Ausstellung, dann könnte man ja mal ein Treffen vereinbahren!
 So, nun habt Ihr wieder mal das Neueste gesehen und ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.


Sonntag, 21. Februar 2010

Eulentreff und Nähsonntag bei den Quiltfriends

 Gestern waren wieder einmal meine Quilteulen bei mir zu Gast und es wurde geschlemmt, gequatscht, geschmökert und auch gefriemelt. Nach  dem Motto: "Ich hab da schon mal was vorbereitet nach einem Schnitt von Patti's Ratties" haben die Mädels jeder ein Hasenherz genäht. Es hat viel Spaß gemacht. Ingrid hat ihr Hasenherz schon auf ihrem Blog eingestellt.
Ich hab natürlich verschlafen von den verschiedenen Herzen ein Foto zu machen, aber damit Ihr wißt was gemeint ist, zeigt ich Euch meines.
 

Quiltfriends Nähsonntag war Heute angesagt. QF Silka hat zum Nähen eines kleinen Nähkörbchen eingeladen und natürlich war ich auch dabei(hab ja sonst nix zu tun*Augenverdreh*).
Hier seht Ihr das Ergebnis, wie kann es anders sein, natürlich aus Hundemotivstoffen und dazu paßt einfach nur ein Knochengriff. Quiltjule meinte ja einen echten, aber dann würde unser aller Liebling  Woodstock  mir ständig den Griff abfressen, neeeeeeeee, das geht ja nu garnicht.

So, nun werde ich mich noch schnell über meinen kleinen Wallhanger hermachen, den quilten und dann das Binding annähen, damit ich nachher beim Biathlon von Hand sticheln kann.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

Sonntag, 14. Februar 2010

Happy Valentin!

Hallöchen liebe Blogger, zum heutigen Valentinstag wünschen wir Euch alles Liebe, bleibt uns weiterhin verbunden und hinterlaßt Euren Pfotenabdruck, wir freuen uns über jeden Kommentar!
Damit Ihr auch am heutigen Tag etwas friemeln könnt, hab ich schnell ein kleines Herzblöckchen für Euch entworfen. Viel Spaß beim Nacharbeiten. 


Den Link findet Ihr hier

Laßt Euch Heute von Euren Lieben verwöhnen, eine schöne Woche.

Freitag, 12. Februar 2010

Feiern, wie die Feste fallen...

aber das wollten unsere Geburtstagskinder nicht,  darum werden wir Heute mit unseren Mädels gemütlich Kaffee schlürfen und Torte schlemmen, im allerkleinsten Familienkreis.
Jaja, wie die Zeit vergeht, nun sind die "Weiber" auch schon 33 Jahre. Mädels, unseren herzlichsten Glückwunsch zu Eurem Geburtstag, wir sind sehr stolz auf Euch, anscheinend haben wir nicht viel falsch gemacht. Hier was zum Schmunzeln, ich hab mal in den Fotoalben geblättert, damals war's*kicher*
 Muttern war in den letzten Tagen wieder einmal ein wenig in Sachen neuem Taschenentwurf tätig, naja, nun kann man sagen: es ist eine Leckelietasche mit den richtigen Ausmaßen*grins* . Ich bin noch nicht ganz zufrieden mit dem Schnitt und der Fertigung, aber dafür ist es ja auch mein Prototyp, da muß ich noch mal in mich gehen*lach*!
Damit mein Frust nich ganz so groß ist, hab ich schnell noch eine kleine Tasche für alle Fälle genäht, kann man ja immer mal vorrätig haben, frißt ja kein Brot*kicher*!
Naja, bei diesem Wetter ist es doch schön, daß wir so ein tolles Hobby haben, statts draußen zu rutschen und sich die Knochen zu verbiegen, sitz man schön gemütlich an der Näma und versucht seine überschüßigen Kräfte kreativ auszuleben.
Woodstock, unser aller Lieblinsdackel, spart seine Kräfte für die Gassirunden im hohen Schnee, ist ja für die kurzen Beine recht beschwerlich, aber er hat trotzdem viel Spaß am Toben im Schnee. Hinterher sieht es dann so aus, da flezt der Herr auf dem Sofa!
Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende, bleibt gesund!

Donnerstag, 4. Februar 2010

Tasche und Einkaufstip!

Hallöchen alle zusammen.  Für einen Kursus habe ich eine neue Anleitung geschrieben und da mußte ich natürlich gleich mal wieder eine Tasche nähen(man hat ja auch keine)! Schöner Koffer geworden, paßt ordentlich was rein.

Nun habe ich auch noch einen Einkaufstip für Euch! Wer einen NP Laden in seiner Nähe hat, sollte ab Montag mal vorbei schauen, da gibt einen  "Universal Sicherheitsgriff" für sage und schreibe 5,99 Euronen. Das so was wie der sogenannte "G....... Linealgriff" und der kostet mal eben ca 18-20 Euronen. Ich könnt mich schon wieder ärgern, hab mir das Ding gerade vor Weihnachten gekauft, Sch....!
Also Mädels, ran an den Speck, wer sich so ein Teil zulegen wollte sollte jetzt zuschlagen! Ihr könnt ja mal auf die Website schauen,  www.niedrig-preis.de! Allerdings weiß ich nicht, ob es dieses Angebot überall gibt, aber einen Hinweis war es wert, wir haben ja alle nix zu verschenken!
Hier nun das Neueste vom verwöhntesten Dackelköter der Republik. Nachdem er beim Frühstück seine 5 Stück Leckerlies abgestaubt hat, verpfeift sich das Köterchen wieder ins Bett, schließlich hat man ja schon eine 1 stündige Morgenrunde hinter sich und muß sich pflegen!
Hier fühlt sich der Herr auch noch gestört und motzt! 
In diesem Sinne, ich wünsche noch eine schöne Restwoche, Machts gut und nicht so oft*kicher*