Ein Dackel packt aus!

Freitag, 31. Juli 2009

Eh, wer bist Du denn?

Eh hallo, wer bist Du denn? Kommst hier so einfach reingeschneit und stellst dich nicht mal vor. Mein Frauchen ist ja völlig gaga wegen dir, find ich nicht gut. Auch wenn du so klein bist, du bist nicht die Nummer 1, das bin immer noch ich, verstanden?
Kinder ich bin so happy*freuganzdoll*, schaut mal was mir Conny geschickt hat. Is der nicht süß? Sie hat sich an dem Stoff mit den vielen Dackeln orientiert und diesen süßen Dackel entworfen, einfach Klasse und so eine Friemelei. Conny ich hab Dich ja schon per Mail geknuddelt, hier nun noch mal*ganzdolldrück*! Der Kleine heißt übrigens "Woddi von den wilden Bären", also auch ein "von und zu auf und davon"*grins*. Ich hab aber noch was von Conny bekommen, ein Siggi, wie sie es jetzt verschickt und noch ein FSK mit ´nem gestickten Bärchenkopf, danke danke danke!
Menno, ich weiß garnicht wie ich das wieder gut machen soll. Hier seht ihr noch mal unseren neuen Hausgenossen!Aber der Postbote brachte Gestern noch einen weichen Brief, von Marion, mit diesem Siggi und einem FSK. Muß bei Marion erstmal eruieren, ob das Siggi ein Prototyp ist, wenn ja wird er nämlich in die Erstlingssammlung eingereiht*kicher*Ach so kann es pausenlos weitergehen*schwärm*( pfui Siggi nicht unbescheiden sein.) Ich habe schon soviel Nettes durch die Bloggerei erlebt, dafür danke ich allen und einigen im Besonderen.
Woodstock und ich haben uns schon überlegt, daß wir demnächst wieder eine Verlosung machen.
An den drei W´s (Was,Warum und Wie) arbeiten wir noch, laßt Euch überraschen.
So ich muß nun erst mal mit Woodstock zum Tierarzt, dem Schnulli geht es nicht so gut, er hat heute gekeutzt und Dünnpfiff und da das WE bevorsteht gehe ich lieber gleich. mit Homöopathie habe ich schon angefangen, aber eh es richtig böse wird (grasiert zur Zeit Magen-Darm-infekt)
und ich am WE zum TA muß gehen wir lieber gleich.
Dennoch wünschen wir Euch allen ein tolles Wochenende.

Donnerstag, 30. Juli 2009

Taschen für Manga Convention!

In den letzten Tagen habe ich neben den berühmten "Katületas" auch noch andere Taschen genäht. Tochter brauchte meine Hilfe, denn sie fliegt Morgen nach Bonn zu einer Manga Convention. Was das ist? Na da dreht sich alles um diese Japanischen Zeichentrickserien. Die mit den riesigen Kulleraugen und den irren Kostümen.
Da macht sie auch mit beim "Costplay", da werden Szenen in Kostümen nachgespielt. Ich hoffe ich hab das alles richtig erklärt, sonst kriege ich nachher Mecker*grins*
Zwei Kostüme hat sie sich aus China bestellt, Kinder ich sag Euch, für das Geld hätte ich die Dinger nie nähen können, dafür hätten wir noch nicht mal den Stoff bekommen. 1A Qualität und nach Maß, einfach irre.
Aber ein Kostüm haben wir doch selber gefriemelt und Sie hat sich einen Drachen drauf gestickt, schaut mal ist der nicht toll geworden?
und dazu passend sollen ja dann auch die Taschen sein und da waren zwei fällig, natürlich mit Wechselklappen, damit man immer wieder mal was Neues hat*lach*
Hier das lila Modell, hab ich gestippelt mit ´nem lila Verlaufgarn, sieht hammermäßig aus, leider ist die Nahaufnahme nischt geworden, kann ich ja mal nachreichen.Und hier noch die kleine Schwarze*kicher* auch mit Wechselklappe.Und damit keine Langeweile aufkommt, schnell noch eine Hülle für Yvonnchens Tauch-Logbuch genäht, ich hoffe, sie kriegt die Delfine auch mal in Natura zu sehen.Ich hab gedacht, sie wird bestimmt auch mal abgenagte Fische da unten zu sehen bekommen und deshalb eine Fischgräte auf die Klappe genäht*grins* ein bißchen Spaß muß sein.Unser woodstock ist zur Zeit mal wieder liebeskrank, die Hündinnen in unserer Umgebung sind alle heiß, mindestens drei Millionen an der Zahl*grins*.
Aber der Supergau ist, wir haben zwei davon in unserem Haus wohnen. Bella ist gerade in der Hochzeit und Gissi fängt gerade an. Wenn die beiden fertig sind, wohnt im zweiten Stock noch ´ne kleine Yorki-Hündin, die übernimmt dann. Der arme Kerl und nirgens darf er mal ran*kicher*!
So nun werd ich mich wieder an die Näma schwingen, man gönnt sich ja sonst nix.

Samstag, 25. Juli 2009

Boah, mein erster Award *stolz*!

Heute Morgen hatte ich eine Email im Postkasten, von Marie Louise. Sie schenkt mir einen Friendship Award. Herzlichen Dank, das macht mir sehr viel Freude und nun habe ich ehrenvolle Aufgabe meinerseits acht Bloggerfreunde mit diesem Award auszuzeichnen. Eigentlich müßte er an alle mir bekannten Blogger gehen, denn ich bin gern in Euren Blogs unterwegs und jeder von Euch hätte es verdient. Stellvertretend für alle Blogger gebe ich diesen Award an:

1.) Marlies , von Patchgarden. Sie ist "schuld" daran, daß ich mit dem Siggitausch angefangen habe. Dadurch hat sich auch hinter den Blogkulissen ein netter Kontakt ergeben.

2.) Conny von "Wilde Bären". Über den FSK Tausch habe ich sie mit dem Siggi Virus infiziert und die Emails gehen hin und her. Ein sehr reger und netter Kontakt zu einer Bärentante!

3.) Siggi aus dem Badner Ländle. Zur Zeit nimmt sie sich eine Auszeit, aber ich hoffe, das mein Namenszwilling durch diesen Award wieder etwas aufgeheitert wird.

4.) Patchhuhn Heike, immer fröhlich, aber zur Zeit leider beruflich etwas im Streß, soll hier auch bedacht werden. Ich freue mich immer über ihre netten Kommentare, ich hoffe das bleibt so.

5.) Rena, immer einen kompetenten netten Kommentar und liebe Worte. Wir habe beide Kontakte nach Australien, leider ist sie schon etwas voraus, sie war schon da. Ich hoffe Du steigt bald wieder aktiv ins Bloggerleben ein.

6.)Yvonne, unsere Haus-und Hoffotografin soll hier bedacht werden. Leider kann ihr Blog nur noch von geladenen Bloggern besucht werden, dadurch entgehen vielen Bloggern ihre tollen Tierfotos.

7.) Ingrid in Brasilien soll auch einen Award bekommen, sie ist bemüht, eine Deutsch-Brasilianische Patchfreundschaft aufzubauen. Wir haben durch sie sehr netten FSK Tausch mit brasilianischen Patchfreundinnen.
und
8.) Babs, meine Quiltfreundin, die ich praktisch genötigt habe sich einen Blog zu erstellen. Nun ist sie auch mit viel Spaß im Blogger www unterwegs, wir kennen uns jetzt schon drei Jahre, auch persönlich, weil beide aus Berlin!

So Mädels nun habt ihr die Aufgabe Euch jeweils acht Blogfreunde auszusuchen, denen ihr diesen süßen Award verpassen möchtet. Ist garnicht so einfach. Ich für meinen Teil hoffe, daß niemand böse ist, weil er hier und Heute nicht bedacht wurde.

Gleich geht es aber hier noch weiter, es ist wieder weiche Post eingetrudelt, ein FSK von Ines, herzlichen Dank, es gefällt mir sehr gut und auf Dein Siggi warte ich natürlich gern*grins*!

Kathi hat sich gleich breitschlagen lassen, auch einen Siggi Tausch mit mir zuveranstalten, TRARA, hier ist der vierte Prototyp *stolz*, vielen Dank Kathi. Auch Dein FSK sehr niedlich, nochmals Danke!Heute hatten wir wieder unseren Quilteulen Treff, diesmal bei mir und ich hab sogar was geschafft, ich habe Heute den September Block meines BOM´s fertig gestellt, niedlich isser geworden*kicher*. Muß Euch doch ein bißchen neugierig machen.
Morgen werden wir mal wieder bei Dackelschmidten im Garten vorbeischauen, hoffentlich regnet es nicht, denn dann sitz Woodstock nur unter dem Dach der Terasse, Wasser von oben geht gar nicht, nur im Wald, da kann es Sche... regnen, da stört es nicht, tja is eben ein Jagdhund.
So, nun allen ein schönes Restwochenende.

Donnerstag, 23. Juli 2009

Das Yvonnchen war zu Besuch!

Heute kam Yvonne und hat ihre Tasche abgeholt. Ich habe ihr eine Umhängetasche mit einer Wechselklappe genäht. Die Klappe habe ich mit "Filmstreifen" bedruckt, Motiv? Na was schon, ihr Langhaardackel Ludwig. Seht selbst, Ludwig hat sich gleich in Positur gesetzt mit der Tasche. Himmel, kann der arogant aussehen, ´is eben ´nen Langhaar! Und da Yvonne ihre Knipse mit hatte haben wir auch gleich noch Woodstock fotografiert. In Null Komma Nix hatte sie ein paar Bilder geschoßen und ohne das mein "Köter" an der Linse hing oder einen Knutschüberfall veranstaltete. Hier ein sehr schönes Kopffoto, isser nich süß?Sie hat nämlich ´ne ganz g...e Kamera, da kann man den erwartungsfrohen Vierbeiner schön foppen, der Bildschirm ist abklappbar, man muß die Knipse also nicht hoch nehmen und vors Gesicht halten. Das ist nämlich für Woodstock immer das Zeichen, los gehts, die Linse beschmuddeln und Frauchen küssen. Also ich war schon so ein bißchen neidisch auf die Kamera und war schon im Netz surfen, mal sehen was man da so findet *grins*.Aber das schärfste Foto is ja wohl das hier, ist dieser Zinken nicht süß ?
Nun kann ich aber nicht nur über "Daggel" und ihre bekloppten Besitzer schreiben*grins* sondern Euch mitteilen, daß ich es wieder einmal geschafft habe jemanden zum Siggitausch zu verführen. Conny von "Wilde Bären" macht jetzt auch mit und sie hatte mir Ihren Prototyp versprochen und hier ist er. Klasse geworden, herzlichen Dank. Nun habe ich schon drei Prototypen und ich weiß das der vierte schon im Anmarsch ist. *Freuganzdoll*
Diese ganz besonderen Einzelstücke werden später in meinem Quilt einen Ehrenplatz erhalten, MITTEN DRIN, versprochen.
So, nu is Feierabend, die Näma geht schlafen und ich zieh mich auch zurück.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Montag, 13. Juli 2009

Deutschland Deine Vereine!

Boah, am Samstag hatte mein Mann eine Großveranstaltung im Angelverein, von acht Vereinen trafen sich die Altsenioren und veranstalteten ein Hegefischen mit anschließendem gemütlichen Zusammensein.
Helfer waren natürlich zu Tausenden vertreten, wie immer! Aber es hat dennoch alles gut geklappt, tja wenn Muttern die Orga hat, paßt´s schon.
Ach nach diesem Tag weiß ich wieder, warum ich für mich entschieden habe, den Rückzug aus Vorstands- und Vereinsarbeit anzutreten. Mein GöGa ist nun auch langsam soweit, daß er nur noch diese Wahlperiode durchzieht und dann läßt auch er sich nur noch bespaßen.
Wir sind ja Beide im Verein großgeworden, schon unsere Eltern waren jahrzehnte ehrenamtlich tätig, liegt uns im Blut, aber langsam bin ich blutarm*lach*!
Ich mach jetzt nur noch was, wenn ich Lust dazu habe, nach fast 40 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in verschiedenen Vereinen darf man sich das wohl erlauben, manch einer versteht das zwar nicht, aber das ist nicht mein Problem.
Da mach ich lieber meine Handarbeiten und bestelle meinen Blog und die HP (hab ich ganz schön stiefmütterlich behandelt) und habe Spaß mit Freunden und meinem Schnuckelchen Woodstock.

Nun zu etwas Erfreulichem, Quiltzicke Petra hat mir Fotos der letzten beiden Herzblöckchen geschickt, hier sind sie: Wie immer eine sehr liebevolleUmsetzung, danke Petra!Ein neues Siggi ist auch eingetrudelt, liebe Heike, herlichen Dank für das Herzchen, supi!Ansonsten wäre noch zu vermelden, daß ich mich Gestern mit Martin Blank getroffen habe, ein lieber Teckelfreund, der Autor und Zeichner mehrerer Teckelbücher ist, unter Teckelseiten findet Ihr einen Link auf seine Homepage, da gibt es immer was zu schauen und zu schmunzeln.
Er ist Lehrer und hat mit seinen Schülern die Abschlußfahrt nach Berlin gemacht.

Donnerstag, 9. Juli 2009

Siggi, FSK und Geschenkaktion!

Boah, hier gehts ja ab, Ich habe ein neues Siggi bekommen , von Femija, vielen Dank, passend mit Pfötchenstoff, allerding mit einem Erzfeind drauf, naja, Woodstock wird es verzeihen *grins*!Von Conny (Wilde Bären) Habe ich dieses FSK bekommen, supi, gefällt mir sehr gut. Nun hat Conny gerade festgestellt, daß sie schon das einjährige Blogjubiläum feiern kann und veranstaltet deshalb eine Geschenkaktion, rechts oben könnt Ihr über den Button auf Ihren entsprechenden Post gehen und mitmachen. Los ran, es gibt was zu gewinnen. Auch wenn es nichts mit dem Überraschungsgeschenk wird, der olympische Gedanke zählt, dabei sein ist alles *grins*. Im Moment gibt es weiter nichts Neues, nach der großen Hitze kann man nun wieder gut durchatmen und auch Nachts wieder schlafen. Wenn man so eine fellige Wärmflasche im Bett hat, friert man garantiert nicht . Mein Hund schläft nicht im Bett, neiiiiiiiin, wie kommt Ihr darauf?

Montag, 6. Juli 2009

Ein fauler Sonntag!

Hallöchen liebe Blogger aus Bloggerland, das Wochenende *schwitz* ist vorbei, die Hitze bleibt. Also in so einer Großstadt kannste dieses Wetter nur im oder auf dem Wasser oder in einem netten Garten ertragen. Deshalb war ich mit Woodstock am Samstag bei der Dackelschmidten im Garten, wo Woodi mit hängender Zunge Ball spielte. Statt er sich in den Schatten haut und es gut sein läßt, neeeeeeee er mußte spieln, Helgas Mädels hielten Siesta auf der Liege. Wie immer konnte ich ja meine Hände nicht stillhalten und so habe ich meine letzten Hexa-Blümel für den Swap bei den Quiltfriends gestichelt, Jippy, nur noch das Siggi schreiben und dann können sie in den Briefkasten, puh eine Sorge weniger! Hier sind die 19 Tauschblümeln.Am Sonntag hieß es früh aufstehen und mit GöGa zum Angeln fahren, Hegefischen für die Damen des Vereins war angesagt. Das Wetter war einfach dufte, die Sonne hielt sich zurück und über den Tegeler See wehte eine leichte Briese, herlich so früh am Morgen auf dem See. Woodstock blieb zu Hause, den kann ich beim Angeln nicht wirklich dabei haben, der geiert nach allen Enten und will immer den Fisch haben, den ich raushole, da kannste nicht in Ruhe fischen.
Im Anschluß wurde gegrillt und schnabuliert, die Kirschbowle war super, aber auch gleich im Kopf *lach*.
Da ich so früh raus mußte, hatte ich gestern keine Lust auf irgentwas und so hab ich tatsächlich auch mal gefaulenzt, bekam mir gut.

Am Freitag und Samstag kam wieder einmal weiche Post, diese 4 Siggis trudelten ein, die beiden oberen aus den Niederlanden, von Mutter Marga und Tochter Suzanne, vielen Dank, sehr schöne Siggis. Die beiden unteren sind von Andrea und Rosi aus gut old Germany, Danke ihr Lieben, gefallen mir ausnehmend gut, meine Sammlung steht jetzt bei 39 Stück, gerade gezählt.
Dieses Freundschaftskissen schickte mir Sabine von den Dino-Bären, nette Idee, ich glaube so was werd ich auch mal machen vielleicht mit nem Dackelbild *grins*? Danke Sabine, paßt gut in meine Sammlung.Am Samstag kam auch ein größeres Päckel an, nanu, dachte ich was das denn? Hast doch nichts bestellt *kicher*! Auffetzen und "Aaaaaaaaaaah", mein Givaaway von Petra, Danke, hängt jetzt in meinem Arbeitszimmer und überwacht die Arbeiten.So, Heute steht noch der Montagstreff mit den Quiltzicken an und Mittags NordigWalking Unterricht. GsD ist es Heute nicht ganz so heiß, aber es reicht immer noch*stöhn*. Egal, da muß man durch.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Mittwoch, 1. Juli 2009

Siggi die Verführerin!

*Kicher* Ich bin die Verführerin des Jahres! Warum? Na weil ich es geschafft habe, zwei Patcherinnen zum Siggitausch zu überreden, die das eigentlich nicht vorhatten. Von Beiden habe ich ihr erstes Tausch Siggi erhalten. Da bin ich stolz drauf. Das von Heike (Heikesquilt) kennt Ihr ja schon und nun hier "TRARA" das erste Tausch Siggi von "Babobear" Barbara, ist das nicht toll geworden? Herzlichen Dank an Barbara. Das Freundschaftskissen haben wir auch gleich noch getauscht, wie Ihr hier sehen könnt.Aber damit keine Langeweile aufkommt, hab ich auch noch mit Susanne Siggi und FSK getauscht, schaut mal hier: Ein herziges Kissen und ein Blümel Siggi, vielen Dank liebe Susanne, gefällt mir sehr gut.Mit Michaela habe ich einen Siggi Tausch vereinbart und sie schickte mir einen gestickten Schutzengel, einfach schnuckelig, vielen Dank. Möönsch Kinder meine Sammlung wächst ja in einem Affentempo, SUPI!
Ich habe mal meine FSK´s durchgezählt bis zum heutigen Tag habe ich 68 Stück, Jippieeeeeee!
Ich arbeite auf die 100 hin, dann werde ich die Kissen alle zu einem Wandbehang verbinden. In meiner Sammlung sind auch Kissen aus Brasilien, da bin ich stolz drauf, diesen Virus habe ich nach Brasilien geschickt, erst wollten sie nicht so richtig ran, aber daaaaaaannnnnnnnnnnn. Die Mädels da drüben machen nun fleißig weiter, zur Zeit wollen sie nur Kissen mit Weihnachtsmotiven untereinander tauschen, auch ´ne gute Idee, könnte man als Baumbehang nehmen.
Natürlich habe ich auch dafür gesorgt, daß meine lieben Bloggerinnen, die ja schon seit dem 1.Juni auf den Juli Block warten, nun endlich wieder die Nadel glühen lassen können, mal sehen, wer diesmal die Schnellste ist *lach*
Achso und hier noch was zum Schmunzeln, ich hab mir in USA diesen Stoff ersteigert, das ist der Brüller in Dackelkreisen, die Mädels im Teckelforum sind schon völlig hin und weg. Das gibt wieder Gassitaschen.
Ich nehm mir jetzt mal ´ne kleine Auszeit und fahre mit Woodstock zur Dackelschmidten in den Garten, werd mir aber sicherheitshalber meine Siggis zum Sticken mitnehmen, falls die Hände anfangen zu zittern (erste Entzugserscheinungen). Macht Euch einen schönen Tag!